Hautoptimierung im Winter

Jetzt ist die ideale Zeit, die Haut mit einer Retinol-Kur auf den Sommer vorzubereiten. Retinol ist ein hochwirksamer Stoff zur Hautoptimierung mit bleichender Wirkung. Da er die Haut aber etwas lichtempfindlich macht, eignen sich die dunkleren Monate besonders gut für eine Behandlung. Meinen Patienten empfehle ich das bewährte Behandlungsprogramm von ZO. Ideal ist eine Kombination aus den Nachtcremes Retamax und Growth Factor im täglichen Wechsel sowie der Daily Renewal Creme.

Hautoptimierung mit ZO-Produkten im Winter

Die Nachtcreme Retamax (siehe Bild) verfügt über einen hohen Retinol-Anteil (1 Prozent). Pflanzliche Stammzellen, Antioxidantien und sogenannte Bio-mimetische Proteine runden die Formel ab, welche bereits existierende Hautalterungszeichen reduziert und den Alterungsprozess der Haut verlangsamt.

Ossential Growth Factor Serum wirkt besonders stimulierend: Es enthält zwei speziell entwickelte Peptide und regt damit die hauteigene Kollagenproduktion an. Durch seine Kombination aus Retinol und Aminosäuren stimuliert Growth Factor die Zellfunktion reduziert den Kollagenabbau.

Mit der Ommerse Daily Renewal Creme ist die Haut in der kalten Jahreszeit tagsüber ideal mit Feuchtigkeit versorgt und gegen die trockene Luft gewappnet. Eingekapseltes Retinol, Antioxidantien und entzündungshemmende Stoffe tragen zur Beruhigung und Regeneration der Hautbarriere bei.

Gern berate ich Sie auch persönlich zu dem in Ihrem individuellen Fall optimalen Hautpflege- und Hauterneuerungsprogramm.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.